Sprungziele
Seiteninhalt

Willkommen auf der Homepage der Regionalen Schule mit Grundschule Dassow

Neues:

29.09.2020

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

der tägliche Umgang mit der Covid 19- Pandemie stellt uns alle vor erheblichen Herausforderungen. Mit der anhängenden Handreichung erhalten Sie Hinweise, was im Falle eines bestätigten Covid 19 Verdachtes zu beachten ist. 

Flyer Handreichung für Eltern und Schule 

Darüber hinaus möchte ich noch einmal auf die Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung während der Schülerbeförderung hinweisen und auf die daraus erfolgenden Konsequenzen bei Nichteinhaltung.

Infoblatt Maskenpflicht Schülerbeförderung

Mit freundlichen Grüßen 

S.Kurda


28.09.2020

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

wie Sie vielleicht schon durch die Medien erfahren haben, findet

am Dienstag, den 29.09.2020,

ein bundesweiter Warnstreik im ÖPNV statt. Hiervon ist auch unser Schülerverkehr betroffen.

Das offizielle Streikende ist für 9:00 Uhr geplant, dennoch kann es weiterhin zu Verzögerungen oder Einschränkungen kommen. Bitte berücksichtigen Sie dieses bei Ihrer morgigen Planung. Es wäre sehr schön, wenn wir dennoch viele auswärtige Schülerinnen und Schüler begrüßen können.

Mit freundlichen Grüßen

S.Kurda


18.09.2020

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

die ersten sechs Schulwochen des neuen Schuljahres liegen hinter uns. Bald stehen die Herbstferien vor der Tür. Ferienzeit bedeutet häufig auch Reisezeit und daher hat unsere Landesregierung Regelungen für den Schulbetrieb nach den Herbstferien erlassen. Sicherlich haben Sie diesbezüglich schon einiges aus den Medien erfahren… Wie auch immer die Regelungen von einzelnen diskutiert und gewertet werden, denken Sie immer daran, dass alle Maßnahmen im Interesse und zum Schutz Ihrer Kinder und damit auch Ihrer Familien erfolgen. Unser aller Ziel sollte es sein, den Schulbetrieb im Präsenzunterricht ungehindert aufrechtzuerhalten.

Daher heute bereits die Bitte an Sie:

Kommen Sie der Aufforderung zur pünktlichen Abgabe der Gesundheitsbestätigung

am Montag, 12.10.2020, unbedingt nach.

Erst nach Kontrolle dieser Bestätigung vor der ersten Unterrichtsstunde ist der Schüler/die Schülerin berechtigt, die Schule zu betreten.

Ausführliche Informationen einschließlich der Musterformulare, so auch zu Konsequenzen bei Nichtvorlage der Bestätigung, entnehmen Sie bitte den Anhängen.

Vorsorglich verweise ich darauf, dass die Gesundheitsbestätigung jeweils von beiden Erziehungsberechtigten unterschrieben werden muss.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung.

Mit freundlichen Grüßen

S.Kurda / Schulleiterin

 

Quelle: https://www.regierung-mv.de/Landesregierung/bm/Blickpunkte/Coronavirus/

Hinweis zum Umgang mit Reiserückkehrenden und Formular zur Gesundheitsbestätigung

Formular zur Gesundheitsbestätigung für den Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen in den Schulen des Landes Mecklenburg-Vorpommern ab dem 15. September 2020

Informationsblatt zum Datenschutz


08.09.2020

Liebe Eltern,
am 10. September 2020 findet erstmals der bundesweite Warntag statt. Um 11 Uhr werden in ganz Deutschland von Bund und Ländern sämtliche Warnmittel, so auch die Sirenen, ausgelöst. Die Entwarnung wird um 11:20 Uhr vorgenommen.

Wir nutzen diesen Tag, um an der Schule einen entsprechenden Probealarm durchzuführen.

Da dieser unter Berücksichtigung der Hygienemaßnahmen nicht für alle Schülerinnen und Schüler zeitgleich erfolgen kann, werden wir eine zeitliche Staffelung vornehmen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

S.Kurda

Flyer Bundesweiter Warntag

Probealarm an Schulen unter Einhaltung des Hygieneplans


28.08.2020

Liebe Eltern,
leider rückt die Zeit der Erkältungskrankheiten immer näher und damit auch die Verunsicherung, ob das Kind die Schule besuchen darf oder nicht.
Anbei eine Übersicht, die Ihnen vielleicht eine kleine Hilfestellung dabei gibt. 
Darüber hinaus möchte ich Sie bitten, Ihrem Kind nahe zu legen, künftig eine Art "Zwiebellook" zu tragen, um so "Schicht für Schicht" perfekt gekleidet zu sein. In der vor uns liegenden kälteren Jahreszeit, werden wir in unserem Schulgebäude und damit auch in den Unterrichtsräumen nach wie vor die Fenster und Türen öffnen, um so für einen regelmäßigen Luftaustausch in den Räumen zu sorgen. Dass es dabei auch mal jemanden frösteln kann, ist nicht auszuschließen. Daher wäre es gut, wenn man dann auf einen Pullover, eine Weste oder einer zusätzlichen Jacke zurückgreifen kann.
Mit freundlichen Grüßen

21.08.2020

Hier finden Sie eine Veröffentlichung des Ministeriums für Eltern, Schüler und Lehrkräfte, die die wichtigsten Regelungen bzgl. Corona zusammenfasst.

Informationsblatt für Eltern 20.08.2020

Informationsblatt Schülerinnen und Schüler 20.08.2020


14.08.2020

Seit dem 13.08.2020 gilt ein neuer Hygieneplan für das Schuljahr 2020/21.

Hygieneplan 13.08.2020

Allgemeinverfügung vom 4.8.2020


06.08.2020

Liebe Eltern, liebe Schüler,

die erste Schulwoche des Schuljahres 2020/2021 liegt nun bald hinter uns.  Wir sind froh, dass wir wieder zu einem Regelbetrieb übergehen konnten, auch wenn nicht alle Stunden jeder Klassenstufe im Präsenzunterricht stattfinden werden.

Unser aller Wunsch ist es, den Regelbetrieb über das ganze Schuljahr aufrechtzuerhalten.

Hierfür ist es notwendig, dass alle Hygieneregeln eingehalten werden.

Ich möchte in diesem Zusammenhang noch einmal auf die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung innerhalb des Schulgebäudes und Schulgeländes hinweisen, die ab der 5. Klasse gilt. Viele nehmen diese Regelung sehr ernst, wie auch das Einhalten des Abstandes.

Leider gibt es aber auch Schülerinnen und Schüler, die keine Maske vorhalten. In diesen Fällen muss mit Konsequenzen gerechnet werden, die Sie der Allgemeinverfügung der Landesregierung vom 4. August 2020 unter Punkt 2 entnehmen können. Bitte nehmen Sie die Dokumente, wie den Hygieneplan für Schulen und die Allgemeinverfügung vom 4.8.2020 zur Kenntnis.  

Mit freundlichen Grüßen

S.Kurda/Schulleiterin


05.08.2020

Liebe Eltern,

 

der Bitte des Landeselternrates folgend,

können Sie hier ein an Sie gerichtetes Schreiben einsehen.

Formular zur Gesundheitsbestätigung

Hinweise zum Umgang mit Reiserückkehrenden aus Corona-Risikogebieten und zum Umgang mit Verdachtsfällen


31.07.2020

Information zu den Unterrichts- und Pausenzeiten sowie den Regularien entsprechend des Hygieneplans

Grundschule

Die Schüler stellen sich auf dem Grundschulhof klassenweise auf (bitte Abstandsregeln beachten) und werden von ihrem Klassenleiter abgeholt und in den Klassenraum geführt. Im Schulhaus ist eine Mund-Nasenabdeckung zu tragen.

Regionale Schule

Eingänge:

Kl.4,5,6: Der Haupteingang für diese Schüler ist der Nebeneingang (von der Turnhalle kommend)

Kl.7,8: Der Haupteingang für diese Schüler ist der Haupteingang Molkereiweg.

Kl.9,10: Der Haupteingang für diese Schüler ist der Seiteneingang (Tür Fluchtweg)

Die Schüler stellen sich dort klassenweise auf (bitte Abstandsregeln beachten) und werden von ihrem Klassenleiter abgeholt und in den Klassenraum geführt. Im Schulhaus ist eine Mund-Nasenabdeckung zu tragen.

 

Nutzung der Treppenhäuser:

Kl.6: benutzt das Treppenhaus im Altbau

Kl.7,8: benutzt das Treppenhaus im Altbau

Kl.9,10: benutzt das Treppenhaus im Neubau

Zur Einschränkung der Kontakte im Treppenhaus nutzt Klasse 6 zuerst die Garderobe und geht anschließend zum Klassenraum. Klasse 4 und 5 nehmen die Garderobe zunächst mit in den Klassenraum und bringen sie erst weg, wenn die anderen Klassen die Eingangs- und Treppenbereiche verlassen haben.

Im Weiteren koordiniert der Klassenleiter das Aufsuchen der Garderobe und die Treppenhausnutzung.

 

Garderobennutzung:

Kl.4,5,6: Garderobe untere Etage

Klasse 7,8: Garderobe mittlere Etage

Klasse 9,10: Garderobe 2.Etage

Die Unterrichts-und Pausenzeiten finden Sie hier.


28.07.2020

Liebe Eltern,

die Ferien neigen sich dem Ende. Wir hoffen, Sie können mit Ihren Kindern auf erholsame und schöne Urlaubstage zurückblicken.

 

In der kommenden Woche startet das neue Schuljahr. Sicherlich haben Sie bereits sehr interessiert die Veröffentlichungen in den Medien verfolgt und sind gespannt, wie diese an unserer Schule umgesetzt werden.

 

Anbei einige kleine Hinweise:

 

Einschulung: Es finden wie geplant zwei Veranstaltungen statt.

8:30 Uhr                     Klasse 1a

10:30 Uhr                   Klasse 1b

                          

!!! Neu !!! An der Einschulung des Kindes dürfen, wie gehabt, die Eltern und darüber hinaus die Geschwister teilnehmen. Bitte melden Sie die Geschwisterkinder bis spätestens Donnerstag 12:00 Uhr im Sekretariat der Schule telefonisch oder per Mail an, da wir entsprechend der gemeldeten Anzahl eine namentliche Platzzuweisung vornehmen werden.

 

1.Schultag:

Entsprechend der Elternbriefe, die Ihnen mit den Zeugnissen Ihrer Kinder ausgehändigt wurden, finden an den ersten drei Schultagen Methodentage statt.

Klasse 1-2:  Unterrichtsschluss nach der 4. Unterrichtsstunde

Klasse 3-10: Unterrichtsschluss nach der 5. Unterrichtsstunde

 

Ab Donnerstag, dem 06.08.2020 gilt ein vorläufiger Stundenplan, der den Kindern, wie gewohnt, innerhalb der ersten drei Tage ausgehändigt wird. Dabei ist es unser Anliegen, möglichst viel Präsenzunterricht zu erteilen.

 

Hygieneplan

Bitte halten Sie für Ihre Kinder, wie gewohnt, eine Mund-Nasen-Bedeckung vor. 

Das Tragen dieser Bedeckung gilt:

generell im Bus, beim Betreten oder Verlassen des Schulgeländes/Schulgebäudes/innerhalb des Schulgebäudes.

 

Weitere Informationen erfolgen über die Homepage oder über die Cloud.

 

S.Kurda



FAQ Infektionsschutz

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung hat ein Merkblatt mit Antworten zu häufig gestellten Fragen zum neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2) herausgegeben. Das Merkblatt lässt sich hier abrufen.


Hinweise zum Elternzugang - elektronisches Notenbuch

Liebe Eltern,

es treten häufig Fragen und Probleme bei der Nutzung des Notenprogramms auf. Wir hoffen, mit den nachfolgenden Hinweisen diese Probleme beseitigen zu können!

Bitte beachten Sie bei der Nutzung / Einrichtung des Fuxnoten-Programms folgendes: Sie benötigen

  • eine (abrufbare) E-Mail-Adresse

  • ein aktuelles Betriebssystem (Windows 10, bis April 2020 ist auch noch Windows 7 möglich,

    Mac-OS, IOS oder Linux)

  • einen aktuellen Browser (Edge, Firefox, Chrome, Opera etc.), der Windows Internet-Explorer

    wird nicht mehr unterstützt!

  • ein aktuelles Antivirenprogramm Beachten Sie weiterhin:

  • Für die Eingabe der Adresse reicht 100203.fuxnoten.com/webinfo (ohne https://)

  • Denken Sie sich einen eigenen Benutzernamen für das Programm aus!

  • Die auf dem Zugangszettel angegebenen Hinweise für ein Passwort sind unbedingt

    einzuhalten (Großbuchstaben, Kleinbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen)!

  • Die Super-Tan wird bei der Ersteinrichtung nicht abgefragt!

  • Notieren Sie sich nach der Registrierung das Passwort!

  • Bei mehreren vergeblichen Falscheingaben des Benutzernamens / Passwortes kann der

    Zugang automatisch gesperrt werden! In diesem Fall ist eine Neuregistrierung über einen neuen Zugangscode notwendig, den Sie sich bitte wieder von der Schule abholen!


Autor: Administrator 
Seite zurück Nach oben