Sprungziele
Seiteninhalt

Willkommen auf der Homepage der Regionalen Schule mit Grundschule Dassow

Neues:

11.04.2021

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

in Rücksprache mit Vertretern des Schulelternrates und der Schulkonferenz werden die freiwilligen Selbsttests künftig in der Häuslichkeit vorgenommen. Am Freitag wurden Ihren Kindern diesbezüglich die Einverständniserklärung und die Belehrung ausgehändigt. Die entsprechenden Dokumente, wie auch die Handhabung der Tests, sind in dem Ordner Informationen_Selbsttests in der Cloud nachzulesen.

Bitte beachten Sie die schulspezifischen Regelungen, die teilweise kurzfristig in dem bereits erwähnten Ordner eingestellt werden.

Darüber hinaus treten ab der kommenden Woche strengere Regelungen im Umgang mit respiratorischen Symptomen bei Kindern in Kraft, die sowohl für die Kindertageseinrichtungen als auch für Schulen gelten. Sofern eine die Atmung betreffende Symptomatik auftritt, ist der Schulbesuch untersagt. Bitte beachten Sie die Vorgehensweise (siehe Handlungsempfehlung des LAGUS und 156.HS_Schulorganisation in der Cloud).

Mit freundlichen Grüßen

gezeichnet S.Kurda


08.04.2021

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

ab Montag, dem 12. April wird es in Mecklenburg-Vorpommerns Schulen weiterhin Präsenzunterricht geben. Dies gilt für alle Landkreise und kreisfreien Städte mit einem 7-Tage-Inzidenzwert von weniger als 150.

Abhängig von den jeweiligen 7-Tage-Inzidenzen wird der Schulbetrieb in einem Zwei-Stufen-Modell geregelt. Bildungsministerin Bettina Martin machte deutlich, dass das Ziel sei, trotz des Infektionsgeschehens mit zusätzlichen Schutzmaßnahmen Präsenzunterricht in den Schulen zu ermöglichen.

Weiterführende Informationen entnehmen Sie bitte den Anlagen.

Mit freundlichen Grüßen

S.Kurda

156.HS_Schulorganisation ab 12.04.21

2.Schul-Corona-VO vom 08.04.21


07.04.2021

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

da wiedersprüchliche Informationen Dritter teilweise zu Irritationen führen, möchte ich Ihnen heute nochmals versichern, dass der morgige Schulstart wie geplant stattfindet. Das bedeutet, dass " in den Jahrgangsstufen 1 bis 6 sowie in den Abschlussklassen Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen stattfindet. Ab Jahrgangsstufe 7 findet Wechselunterricht statt. Es gilt Präsenzpflicht für alle Jahrgangsstufen in allen Schularten in der jeweiligen Unterrichtsform (Präsenz-, Wechselunterricht an den Tagen in der Schule) – unter Beachtung der Regelungen des Hygieneplans." Bitte denken Sie in dem Zusammenhang an die Gesundheitsbestätigung. 

Die weitere Vorgehensweise bezüglich Selbsttests wird noch in dieser Woche von der Schulkonferenz entschieden. Bitte beachten Sie weitere Informationen auf der Homepage und in der Cloud.

Mit freundlichen Grüßen

S.Kurda


01.04.2021

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

entsprechend der Pressemitteilung vom 28.03.2021 wird in den beiden Tagen unmittelbar nach den Osterferien, also am 8. April und 9. April 2021 der Schulbetrieb zunächst wie am 26. März 2021 (letzter Schultag vor den Osterferien) fortgeführt, sofern nicht das jeweilige Gesundheitsamt Einschränkungen vornimmt. Bitte beachten Sie/beachtet die ergänzenden Hinweise zur Organisation in der Cloud.

Trotz aller Einschränkungen wünsche ich erholsame und entspannte Osterfeiertage mit hoffentlich viel Sonnenschein. Bleiben Sie/bleibt gesund.

Mit freundlichen Grüßen

S.Kurda

Schulorganisation nach Ostern


25.03.2021

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

mit Verzögerung wurden uns gestern die angekündigten Selbsttests geliefert. Nähere Informationen zur Handhabung entnehmen Sie bitte den Anlagen. In der Cloud/Ordner "Informationen/Selbsttests" finden Sie darüber hinaus ergänzende Hinweise zur  Umsetzung an unserer Schule.

Mit freundlichen Grüßen

S.Kurda

Anwendungsanleitung Selbsttests_Waschzettel

Anwendungsanleitung_Testablauf

Ergänzende Informationen zu den Selbsttests Stand 25.03.2021


19.03.2021

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

seit dem 13.03. liegt die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Nordwestmecklenburg erfreulicherweise unter dem Wert von 100. Dies lässt hoffen, dass wir ab dem 23.03. die Voraussetzungen des § 7a Abs. 9 der 2. Schul-Corona-Verordnung erfüllen.

Voraussetzung hierfür ist, dass die 7-Tage-Inzidenz bis einschließlich dem 22. März 2021 weiter auf dem Niveau von unter 100 liegt. 

Demnach würden ab dem darauffolgenden Werktag, Dienstag, den 23.03.2021, die Regelungen des § 7c zum Schulbetrieb greifen, wonach in den Jahrgangsstufen 1 bis 6 und in den Abschlussjahrgängen ein täglicher Präsenzunterricht in Form eines Regelbetriebs unter Pandemiebedingungen mit dem freiwilligen Einsatz von Selbst- und Schnelltests stattfindet. Für die Jahrgangsstufe 7-9 starten wir mit dem Wechselunterricht nach dem Modell der A- und B- Woche mit dem freiwilligen Einsatz von Selbst- und Schnelltests. Weitere Regelungen sind der 2. Schul-Corona-Verordnung zu entnehmen. Die Einteilung der Schülerinnen und Schüler entnehmen Sie bitte der Cloud / Ordner Klasseninformationen. 

Sollte sich die 7-Tage-Inzidenz in den verbleibenden Kalendertagen bis zum 22. März jedoch nur einmal auf ein Niveau von über 100 bewegen, erfolgt kein Wechsel in die Stufe 2 der 2. Schul-Corona-Verordnung.

Mit den Wünschen für ein schönes Wochenende verbleibe ich mit freundlichen Grüßen

S.Kurda


16.03.2021

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

anbei einige Informationen zu den geplanten Selbsttests, die ab nächster Woche angeboten werden sollen. Bitte beachten Sie, dass hierzu eine Einverständniserklärung notwendig ist.

Mit freundlichen Grüßen

S.Kurda

HW Elternbrief

Einverständniserklärung zum Selbsttest


14.03.2021

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

entsprechend der am Freitagabend veröffentlichten Regelungen zur Schulorganisation ab 15.03.2021 (siehe Anlage) werden wir in der kommenden Woche ab Dienstag für die Klassenstufen 1-6 in einen "Betreuungsmodus" übergehen. Was beinhaltet das?

"Für die Jahrgangsstufen 1 bis 6 wird eine Betreuung in der Schule angeboten. Die Präsenzpflicht ist aufgehoben. Erziehungsberechtigte werden gebeten, ihre Kinder nach Möglichkeit zu Hause zu betreuen. Sollte dies nicht möglich sein, sind die Kinder für den Schulbesuch anzumelden. Es findet kein regulärer Unterricht statt ..."

Aufgrund der Kurzfristigkeit der Bekanntgabe der Regelungen nutzen Sie bitte den Montag, um zu den Klassenlehrern/Klassenlehrerinnen Kontakt aufzunehmen und uns Ihre Entscheidung mitzuteilen. Die zu erledigenden Aufgaben finden Sie dann wie gewohnt in der Cloud.

Für die Jahrgangsstufen 7-9 findet weiterhin Distanzunterricht statt.

Klasse 10 wird unter Pandemiebedingungen weiterhin beschult. Die Präsenzpflicht ist allerdings aufgehoben. 

Nähere Informationen und Anlagen entnehmen Sie bitte der Cloud/Ordner "Informationen"/Regelungen März.

Mit freundlichen Grüßen

S.Kurda

Hinweis 151 Schulorganisation ab 15.03.21

Selbsterklärung zur Nutzung des Betreuungsangebotes


05.03.2021

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

ich kann erahnen, dass viele durch die Flut der Informationen in den Medien irritiert und verunsichert sind. Derzeit gibt es keine Veränderungen in der Schulorganisation. Für die Klassenstufen 1-6 und für die Klassenstufe 10 findet Unterricht ohne Präsenzpflicht statt. Die Klassenstufen 7 bis 9 werden nach wie vor im Distanzunterricht beschult. Anderslautende Festlegungen gilt es abzuwarten. Wir informieren Sie.

Mit den Wünschen für ein schönes Wochenende verbleibe ich mit freundlichen Grüßen

S.Kurda 


24.02.2021

Liebe Eltern,

für das gerade begonnene 2.Schulhalbjahr ergeben sich einige personelle Veränderungen, die ebenfalls Veränderungen im Stundenplan nach sich ziehen. Bitte nehmen Sie diese in unserer Cloud in dem Ordner "Informationen" zur Kenntnis.

In der Hoffnung auf Ihr Verständnis verbleibe ich mit freundlichen Grüßen 

S.Kurda


22.02.2021

Liebe Eltern,

anbei einige wichtige Informationen zur Organisation des Schulbetriebes ab dem 24.02.2021 (siehe Elternbrief) sowie gesetzliche Regelungen und Hinweise.

Mit freundlichen Grüßen

S.Kurda

Elternbrief zur Schulorganisation ab dem 24.02.2021

Pressemitteilung zur Schulorganisation

Hinweis 142: Hinweisschreiben zur Schulorganisation

2.Schul-Corona-Verordnung


16.02.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

mit einem Stufenplan für den Schulbetrieb in Mecklenburg-Vorpommern liegen Regelungen für die schrittweise Öffnung der Schulen für den Präsenzunterricht nach den Winterferien vor (siehe Anlage). 

Der Präsenzunterricht für die Klassenstufen 1 bis 6 beginnt am 24. Februar, zwei Tage nach Ende der Winterferien. Voraussetzung ist, dass in dem Landkreis oder der kreisfreien Stadt stabil weniger als 50 Corona-Infektionen je 100.000 Einwohner in sieben Tagen registriert wurden. 

Regelungen für den Schulbetrieb nach den Winterferien Stand 16.02.2021

Mit freundlichen Grüßen

S.Kurda


05.02.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

das erste Schulhalbjahr ist geschafft. 14 Tage Winterferien liegen vor uns. Wir wünschen gute Erholung und vor allem bleibt/bleiben Sie gesund.

Für den Fall, dass nach den Winterferien weiterhin kein Präsenzunterricht stattfinden kann, werden bis Donnerstg, 18.02.2021, die Wochenpläne und Aufgaben, wie gehabt in die Cloud gestellt.

Bitte beachten Sie die organisatorischen Informationen in dem Ordner "Informationen" in der Cloud.

Mit winterlichen Grüßen 

das Kollegium der Regionalen Schule mit Grundschule Dassow


29.01.2021

Liebe Eltern, liebe Besucher unserer Homepage,

auch heute erreichten uns neue Informationen aus dem Bildungsministerium, die wir Ihnen nicht vorenthalten möchten. 

Mit freundlichen Grüßen 

S.Kurda

HW_Dritte Verordnung zur Änderung des Schulrechts

Dritte Verordnung zur Änderung des Schulrechts


28.01.2021

Liebe Eltern,

in der Anlage können Sie die Handhabung zur Übermittlung der Zeugnisse nachlesen. Parallel werden wir Ihnen auf diesem Weg die erforderliche Gesundheitsbestätigung zukommen lassen.

Mit freundlichen Grüßen

S.Kurda

Zeugniszusendung


27.01.2021

Liebe Eltern,

anbei ein Hinweisschreiben zur Schulorganisation bis zum 05.02.2021. Weitergehende Informationen liegen uns derzeit noch nicht vor.

Explizit möchte ich auf die Notwendigkeit der Vorlage einer Gesundheitsbestätigung nach den Winterferien hinweisen. Bitte nutzen Sie dazu das Formular aus der Mitteilung vom 07.01.2021 und beachten Sie die Ausführungen der Anlage.

Schulorganisation bis zu den Winterferien vom 26.01.2021

Mit freundlichen Grüßen

S.Kurda


26.01.2021

Anmeldeverfahren zum Übergang in die Orientierungsstufe ab Klassenstufe 5 und den weiterführenden Bildungsgang ab Klassenstufe 7

Liebe Eltern, liebe Besucher unserer Homepage,

da wir in diesem Jahr leider keinen "Tag der offenen Tür" und damit keine Informationsveranstaltung zum Übergang in die Orientierungsstufe ab Klassenstufe 5 und den weiterührenden Bildungsgang ab Klassenstufe 7 durchführen können, erhalten Sie auf diesem Wege einige Informationen sowie die Anmeldeformulare. Die Anlagen werden morgen freigeschaltet.

Informationen zum Anmeldeverfahren Klasse 5

Anmeldung Klasse 5 Anlage 1

Informationen zum Anmeldeverfahren Klasse 7

Anmeldung Klasse 7 Anlage 1

Cloud - Informationen für die Klassenstufe 4-6

Die Wochenübersichten können ab dieser Woche über den gleichnamigen Ordner abgerufen werden.

Mit freundlichen Grüßen 

S.Kurda


25.01.2021

Liebe Eltern,

in der Anlage finden Sie die Änderung zur Schul-Corona-Verordnung vom 22.01.2021 und weitere Regelungen zur Verfahrensweise bei einer 7-Tages-Inzidenz ab 150 Neuinfektionen mit SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner zur Kenntnisnahme und Beachtung.

Mit freundlichen Grüßen

S.Kurda

Schul-Corona-Verordnung vom 22.01.2021

Verfahren bei 150-Inzidenz

Unabkömmlichkeitsbescheinigung Selbstständige

Unabkömmlichkeitsbescheinigung Beschäftigte

Selbsterklärung Notfallbetreuung


11.01.2021

Liebe Eltern,

ergänzend zwei Anlagen zur Kenntnisnahme und Beachtung.

Mit freundlichen Grüßen 

S.Kurda

Leistungsermittlung und -bewertung 

fünfte Änderung der Schul-CoVO


07.01.2021

Liebe Eltern,

in Ergänzung zur gestrigen Mitteilung anbei weitere Anlagen zur Kenntnisnahme und Beachtung:

Hinweise zur Gesundheitsbestätigung und Selbsterklärung

Formular zur Gesundheitsbestätigung

Informationsblatt zum Datenschutz

Ich möchte explizit darauf hinweisen, dass die Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (MNB) für alle Personen und damit auch für alle Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen vorliegt.

Im Umgang mit der Cloud bitte ich Sie neben dem spezifischen Klassenordner auch den Ordner "Informationen" zu beachten. Hier werden allgemeingültige Dokumente oder Hinweise hinterlegt.

Da es innerhalb der Cloud immer wieder zu Schwierigkeiten beim Öffnen von Dokumenten kommt, bitte ich Sie diese durch das Herunterladen der Dokumente zu umgehen. (Siehe Anleitung!)

Anleitung zum Herunterladen von Dateien

Mit freundlichen Grüßen

S.Kurda


06.01.2021

Aktuelle Informationen/Regelungen der Landesregierung ab dem 11.01.2021:

Schulorganisation ab 11.01.2021

Selbsterklärung


Für den "Fall der Fälle" hier einige Flyer zur Kenntnisnahme und Orientierung.

Oberstes Gebot ist "Ruhe bewahren" und die Informationen des Gesundheitsamtes bzw. der Schule abzuwarten. Nur so können Fehlinformationen und Irritationen vermieden werden. 

Flyer Handreichung Eltern_Schule 

Kontaktpersonennachverfolgung

häusliche Quarantäne


Hygieneplan

Hygieneplan vom 01.12.2020



Publikationen:

Handlungsempfehlung für Kindertageseinrichtungen und Schulen bei Kindern mit Akuter Respiratorischer Symptomatik (ARE)



Autor: Administrator 
Seite zurück Nach oben