Sprungziele
Seiteninhalt

Willkommen auf der Homepage der Regionalen Schule mit Grundschule Dassow

Neues:

11.01.2021

Liebe Eltern,

ergänzend zwei Anlagen zur Kenntnisnahme und Beachtung.

Mit freundlichen Grüßen 

S.Kurda

Leistungsermittlung und -bewertung

fünfte Änderung der Schul-CoVO


07.01.2021

Liebe Eltern,

in Ergänzung zur gestrigen Mitteilung anbei weitere Anlagen zur Kenntnisnahme und Beachtung:

Hinweise zur Gesundheitsbestätigung und Selbsterklärung

Formular zur Gesundheitsbestätigung

Ich möchte explizit darauf hinweisen, dass die Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (MNB) für alle Personen und damit auch für alle Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen vorliegt.

Im Umgang mit der Cloud bitte ich Sie neben dem spezifischen Klassenordner auch den Ordner "Informationen" zu beachten. Hier werden allgemeingültige Dokumente oder Hinweise hinterlegt.

Da es innerhalb der Cloud immer wieder zu Schwierigkeiten beim Öffnen von Dokumenten kommt, bitte ich Sie diese durch das Herunterladen der Dokumente zu umgehen. (Siehe Anleitung!)

Anleitung zum Herunterladen von Dateien

Mit freundlichen Grüßen

S.Kurda


06.01.2021

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, Eltern und Besuchern unserer Hompage ein gesundes neues Jahr und hoffen, dass Sie/dass ihr auf erholsame und schöne Ferientage zurückblicken könnt.

In den Anhängen können Sie/könnt ihr die aktuellen Informationen/Regelungen der Landesregierung ab dem 11.01.2021 nachlesen.

Mit freundlichen Grüßen

S.Kurda

Schulorganisation ab 11.01.2021

Selbsterklärung


18.12.2020

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Besucher unserer Homepage,

wir wünschen 

             Ein frohes Weihnachtsfest

   und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Bleiben Sie gesund.

Das Kollegium der Regionalen Schule mit Grundschule Dassow


14.12.2020

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

in der Anlage möchte ich Ihnen einen Brief der Ministerin zur Aufhebung der Präsenzpflicht vom 16.12.2020 bis 08.01.2021 bekannt geben.

Aufhebung der Präsenzpflicht

Mit freundlichen Grüßen

S.Kurda


11.12.2020

Liebe Eltern,

die Ereignisse überschlagen sich. Mit dem heutigen Tag haben wir uns von unseren Schülerinnen und Schülern der Klassenstufe 7 bis 10 aus dem Präsenzunterricht verabschiedet. 

Ab Montag, 14.12.2020 tritt eine Allgemeinverfügung des Landkreises Nordwestmecklenburg in Kraft. Sie beinhaltet vom 14. bis 18.12.2020 Distanzunterricht für die Klassenstufen 7 bis 10. In den Jahrgangsstufen 1 bis 6 findet weiterhin Präsenzunterricht statt.

Anbei das entsprechende Hinweisschreiben und die Allgemeinverfügung.

HS_Organisation des Unterrichts 14.12.-18.12.2020

Allgemeinverfügung NWM  

Mit freundlichen Grüßen

S.Kurda


09.12.2020

Liebe Eltern, 

wie Sie bereits über die Medien erfahren haben, wird in der ersten Woche nach den Weihnachtsferien nur ein Teil der Jahrgangsstufen (Klasse 1-6) im Präsenzunterricht unterrichtet, während die Klassen 7-10 im Distanzunterricht beschult werden. Die Vorbereitungen hierzu laufen. Bitte überprüfen Sie mit Ihren Kindern den Zugang zur Cloud. Wenden Sie sich bei Problemen an den Support. Weitere Informationen erhalten Sie über die Cloud, siehe Ordner "Informationen" oder "Klassenordner_Klasseninfos".
Für die Klassen 1-6 verändert sich zunächst nichts.

Hinweis erste Januarwoche

Und hier noch eine Nachricht von unserem Schulförderverein:

Wir freuen uns noch vor den Weihnachtsferien die ersten digitalen Endgeräte ausleihen zu können. Hierzu erfolgte eine Abfrage in den Klassen 5-10. Leider konnten nicht alle Interessenten berücksichtigt werden, aber 20 Schülerinnen und Schüler unserer Schule werden in den Genuss kommen, bis zum Schuljahresende einen PC mit Monitor und Zubehör zu Hause nutzen zu können. 

Wir danken dem Sponsor für die großzügige Spende an den Schulförderverein.

Mit freundlichen Grüßen

S.Kurda


12.11.2020

Liebe Eltern,

neben klassenspezifischen Informationen können Sie künftig in unserer Cloud allgemeine Informationen und den Vertretungsplan für die Schule in Dassow einsehen.

Siehe Ordner Informationen.

Mit freundlichen Grüßen

S.Kurda


09.11.2020

Liebe Eltern,

leider hat unser Landkreis den Inzidenzwert von 50 erreicht und zählt damit zum Risikogebiet. Ich möchte Sie vor diesem Hintergrund noch einmal auf die Notwendigkeit des Tragens und des Vorhandenseins einer Mund-Nasen-Bedeckung aufmerksam machen. Bitte veranlassen Sie, dass Ihr Kind für den Fall der Fälle eine zweite Mund-Nasen-Bedeckung vorhalten kann. 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Mit freundlichen Grüßen

S.Kurda

Schul-Corona-Verordnung vom 03.11.2020

Aktualisierung:

Unter dem Menüpunkt "Dokumente" finden Sie nun Informationen zum elektronsichem Notenbuch sowie den Mitschnitt des Webinars zur Cloud und Fuxnoten.


29.10.2020

Liebe Eltern,

leider rücken die Ereignisse um und mit Covid-19 immer näher. Ich kann Ihre Sorge um die Gesundheit Ihrer Kinder und einer möglichen (eventuell damit einhergehenden) Teil-/Schulschließung verstehen. Auch wenn ich Ihnen diese Sorge nicht nehmen kann, so möchte ich Ihnen mitteilen, dass wir für den Fall der Fälle vorbereitet sind. 

Oberstes Gebot ist hierbei "Ruhe bewahren" und die Informationen des Gesundheitsamtes bzw. der Schule abzuwarten. Nur so können Fehlinformationen und Irritationen vermieden werden. 

Anbei einige Flyer zur Kenntnisnahme und Orientierung.

Flyer Handreichung Eltern_Schule 

Kontaktpersonennachverfolgung

häusliche Quarantäne

Mit freundlichen Grüßen 

S.Kurda

Hygieneplan Stand 12.10.2020


29.09.2020

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

der tägliche Umgang mit der Covid 19- Pandemie stellt uns alle vor erheblichen Herausforderungen. Mit der anhängenden Handreichung erhalten Sie Hinweise, was im Falle eines bestätigten Covid 19 Verdachtes zu beachten ist. 

Flyer Handreichung für Eltern und Schule 

Darüber hinaus möchte ich noch einmal auf die Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung während der Schülerbeförderung hinweisen und auf die daraus erfolgenden Konsequenzen bei Nichteinhaltung.

Infoblatt Maskenpflicht Schülerbeförderung

Mit freundlichen Grüßen 

S.Kurda



28.08.2020

Liebe Eltern,
leider rückt die Zeit der Erkältungskrankheiten immer näher und damit auch die Verunsicherung, ob das Kind die Schule besuchen darf oder nicht.
Anbei eine Übersicht, die Ihnen vielleicht eine kleine Hilfestellung dabei gibt. 
Darüber hinaus möchte ich Sie bitten, Ihrem Kind nahe zu legen, künftig eine Art "Zwiebellook" zu tragen, um so "Schicht für Schicht" perfekt gekleidet zu sein. In der vor uns liegenden kälteren Jahreszeit, werden wir in unserem Schulgebäude und damit auch in den Unterrichtsräumen nach wie vor die Fenster und Türen öffnen, um so für einen regelmäßigen Luftaustausch in den Räumen zu sorgen. Dass es dabei auch mal jemanden frösteln kann, ist nicht auszuschließen. Daher wäre es gut, wenn man dann auf einen Pullover, eine Weste oder einer zusätzlichen Jacke zurückgreifen kann.
Mit freundlichen Grüßen

21.08.2020

Hier finden Sie eine Veröffentlichung des Ministeriums für Eltern, Schüler und Lehrkräfte, die die wichtigsten Regelungen bzgl. Corona zusammenfasst.

Informationsblatt für Eltern 20.08.2020

Informationsblatt Schülerinnen und Schüler 20.08.2020


14.08.2020

Seit dem 13.08.2020 gilt ein neuer Hygieneplan für das Schuljahr 2020/21.

Hygieneplan 13.08.2020

Allgemeinverfügung vom 4.8.2020



31.07.2020

Information zu den Unterrichts- und Pausenzeiten sowie den Regularien entsprechend des Hygieneplans

Grundschule

Die Schüler stellen sich auf dem Grundschulhof klassenweise auf (bitte Abstandsregeln beachten) und werden von ihrem Klassenleiter abgeholt und in den Klassenraum geführt. Im Schulhaus ist eine Mund-Nasenabdeckung zu tragen.

Regionale Schule

Eingänge:

Kl.4,5,6: Der Haupteingang für diese Schüler ist der Nebeneingang (von der Turnhalle kommend)

Kl.7,8: Der Haupteingang für diese Schüler ist der Haupteingang Molkereiweg.

Kl.9,10: Der Haupteingang für diese Schüler ist der Seiteneingang (Tür Fluchtweg)

Die Schüler stellen sich dort klassenweise auf (bitte Abstandsregeln beachten) und werden von ihrem Klassenleiter abgeholt und in den Klassenraum geführt. Im Schulhaus ist eine Mund-Nasenabdeckung zu tragen.

 

Nutzung der Treppenhäuser:

Kl.6: benutzt das Treppenhaus im Altbau

Kl.7,8: benutzt das Treppenhaus im Altbau

Kl.9,10: benutzt das Treppenhaus im Neubau

Zur Einschränkung der Kontakte im Treppenhaus nutzt Klasse 6 zuerst die Garderobe und geht anschließend zum Klassenraum. Klasse 4 und 5 nehmen die Garderobe zunächst mit in den Klassenraum und bringen sie erst weg, wenn die anderen Klassen die Eingangs- und Treppenbereiche verlassen haben.

Im Weiteren koordiniert der Klassenleiter das Aufsuchen der Garderobe und die Treppenhausnutzung.

 

Garderobennutzung:

Kl.4,5,6: Garderobe untere Etage

Klasse 7,8: Garderobe mittlere Etage

Klasse 9,10: Garderobe 2.Etage

Die Unterrichts-und Pausenzeiten finden Sie hier.



Autor: Administrator 
Seite zurück Nach oben