Sprungziele
Seiteninhalt

Schulprogramm

Unsere Schule befindet sich in stetiger Umgestaltung und Entwicklung. Dies bietet allen Beteiligten die Chance, die bestmöglichen Bedingungen für die Entwicklung der Kinder und Jugendlichen zu schaffen. Hierbei legen wir einen besonderen Wert auf die enge Zusammenarbeit mit der Stadt und den Gemeinden, den ortsansässigen Betrieben und Vereinen, um den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu einer allseitigen Persönlichkeitsentwicklung zu bieten und einen reibungslosen Übergang in die Ausbildung zu gewährleisten.

Dafür stehen wir mit unserer Vision:

Schüler, Lehrer, Eltern, Stadt,
damit unsere Schule Zukunft hat!




Unser Schulprogramm orientiert sich an folgenden Leitsätzen.

  1. Wir lernen und lehren gern.
  2. Wir organisieren Schule als Lernort über den Unterricht hinaus.
  3. Wir arbeiten mit dem Schulträger, den Firmen, Vereinen und anderen Institutionen eng zusammen.
  4. Wir stärken die (betriebliche) Gesundheitsförderung.
  5. Wir bieten einen interessanten und abwechslungsreichen Unterricht.
  6. Wir ermöglichen individuelles Lernen.
  7. Wir fördern und fordern jeden Schüler auf dem Weg zu einer inklusiven Schule.
  8. Wir bereiten unsere Schüler auf das Leben und den Beruf vor.




Darüber hinaus bietet unsere Schule im Rahmen des Förderprojektes „Ergänzungs-/Teilungsstunden für Schülerinnen und Schüler sowie Coaching für Lehrkräfte“ zusätzliche Förderstunden an.

Vorhaben
Durch eine zusätzliche Lernzeit erhalten alle Kinder in den Kernfächern Deutsch oder Mathematik oder Englisch die Möglichkeit, den Unterrichtsstoff besser zu erfassen und durch Üben zu festigen. Darüber hinaus können auch die unterrichtenden Lehrkräfte optimaler in ihrer täglichen Arbeit begleitet und unterstützt werden. Die dadurch erzielte positive Wirkung auf den Unterricht wird letztendlich auch Ihren Kindern zugutekommen.

(Informationsblatt ESF)

Seite zurück Nach oben